Facebook Twitter Email

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tour nach Jena-Löberschütz

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    Zitat von autofocus: „da sind wir am Montag mit den Rändern gewesen (von Eisenberg zu den Dornburger Schlössern auf einer ehemaligen Bahnstrecke) “ wo genau war denn das? Wir haben von Wanderern von der Orchideenwiese bei Löberschütz erfahren. Eine sehr interessante Ecke. Leider ist der Aufstieg zur Zietschkuppe nur etwas für Extremsportler. Wir haben unsere Sicherheit höher bewertet und verzichtet.forum.photo-gera.de/index.php/…14b61dc856771fa9f672ad341forum.photo-gera.de/index.php/…14b61dc8567…

  • Tour nach Jena-Löberschütz

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    wir waren Sonntag und Montag auf Wandertour bei Löbschütz. Ziel war das NSG "Alter Gleisberg und die Orchideenwiesen. Leider wurde der ausgewiesene Wanderweg durch eine Pferdekoppel am NSG-Rand versperrt. Interessant war auch auf der anderen Talseite die Zietschkuppe. Durch die vorangegangene Trockenheit gab es nicht viele Orchideen zu sehen. Pfingstrosen wachsen dort wild in der Landschaft. Gruß phoenix forum.photo-gera.de/index.php/…14b61dc856771fa9f672ad341forum.photo-gera.de/index.php/…14b61…

  • Trollblumenwiese Taupadel

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    wir haben ein paar Pfingstrosen in einem Garten entdeckt als wir zum Auto liefen. Wegen den Orchideen soll es bei Jena-Ammersbach größere Flecken geben. Vielleicht fahren wir mal, das sich das Leutratal wegen der Massen nicht lohnt. Gruß phoenix

  • Pöllwitzer Wald

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    Zitat von kadege: „" .... Ich fahre von Gera über Weida und Hohenleuben nach Mehla. ..." Diese Strecke läßt sich aktuell nicht befahren! Zwischen Weida/Kreuzung Fortuna und Hohenölsen ist die Staße voll gesperrt! Es müssen also größere Umwege in Kauf genommen werden. “ ja, das ist seit dem 14.05. so. Wir haben die Ankündigung auf der Rückfahrt gelesen. Gruß phoenix

  • nochmal Kiefenberg

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    mit ein paar Bildern vom letzten sonntäglichen Besuch im NSG Kiefenberg will ich euch mal von den Datenschutzproblemen abbringen. Ich denke mal, dass wir die Geschichte ab dem 25.05. beobachten sollten, was sich da noch tut. Viel Spaß wünscht der phoenix zu den Bildern: B 1= Knabenkraut(orichdeenart) B 2= Kleines Wiesenvögelchen B 3= Grünader-Weißling B 4= Weidevieh B 5= Waldbrettspiel B 6= Goldglanzkäfer B 7= Landkärtchen B 8= Neuntöter B 9= Gruppe Faulbaum-Bläulinge auf einem Dunghaufen

  • Pöllwitzer Wald

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    Zitat von Lince: „laut maps in der Nähe von Zeulenroda. Gibt es da eine günstige Anfahrt? “ ja, Du kannst am besten auf dem Wanderparkplatz in Neuärgerniß parken. Dort ist auch der Eingang. Ich fahre von Gera über Weida und Hohenleuben nach Mehla. Dort ist der Abzweig Neuärgerniß über eine schmale kurvenreiche Strasse von 4 km. Sie darf man nur mit 60 km/h befahren. Der Parkplatz ist direkt am Ende der Strasse. Über der Strasse nach Zeulenroda ist der Eingang ins Moorgebiet. Gruß Phoenix

  • Trollblumenwiese Taupadel

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    am Himmelfahrtstag waren wir erstmals auf der Trollblumenwiese bei Taupadel. Auf der Suche nach dem Weg kam ich mit der Besitzerin eines sauber restaurierten BMW DIXI Bj. 1928 ins Gespräch. Ein Bild musste sein! Leider waren wir an dem Tag nicht die einzigen Besucher, die sogar in Gruppen erschienen und auch fotografierten. Die Wiese liegt etwa 1 km außerhalb des Ortes. Dort gibt es sogar Orchideen, wie das Knabenkraut und den Frauenschuh. Sie waren noch nicht ganz geöffnet. Auf der Wiese steht …

  • Pöllwitzer Wald

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    Hallo zusammen, wir waren kürzlich wieder mal im Pöllwitzer Wald. Die Motivausbeute war diesmal sehr interessant. Neben vielen Schmetterlingen gab es auch andere Tiere zu sehen. Der Star des Tages war ein Fuchs, der unbekümmert im Abstand von ca. 30-50 m nach Mäusen suchte und uns Zeit zum Fotografieren gab. Erstmalig konnte ich auch eine sehr lebendige Kreuzotter sehen und fotografieren. Nur die Froschzeit war vorüber. Gruß phoenix

  • ich weiß aus den Diskussionen in dem das-neue-naturforum.de um das Einstellen von Bildern folgendes: ich kann im Direktupload Bilder in der vorbestimmten Größe im jeweiligen Forum hochladen. Wenn ich Bilder wegen der Bildgröße von Flickr verlinken will, ist nur ein anklickbarer Link zu sehen. Der Link braucht nur geöffnet zu werden. Man umgeht so die Größenbeschränkungen der einzelnen Foren. Diese kleine Unannehmlichkeit ist vernachlässigbar. Anders sieht es bei den Personenfotografen aus. Gruß …

  • Zitat von MB-Photo: „Und weiter gehts... Hier äußert sich die eine Anwältin des BFF ( Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V.) zu den Aussagen der BMI- Mitarbeiterin bff.de/wp-content/uploads/2018…sonenaufnahmen.pdf?x95481 “ der Link zur Seite konnte nicht aufgerufen werden. Gruß phoenix, den diese Meinung auch interessiert hätte.

  • vor unserer Haustür

    Phoenix - - Gera

    Beitrag

    danke für die Rückmeldung. Wir sind heute an der Weidatalsperre und waren gestern an der Leuba-Talsperre. Gruß phoenix

  • vor unserer Haustür

    Phoenix - - Gera

    Beitrag

    Zitat von Lince: „bis ran fahren hört sich gut an “ das erste Bild habe ich vom Parkplatz aus gemacht. Die Zufahrt ist vom Ortseingang Rückersdorf ausgeschildert. Gruß phoenix

  • vor unserer Haustür

    Phoenix - - Gera

    Beitrag

    "vor unserer Haustür" oder wenigstens unweit davon gibt es auch noch eine Naturinsel bei Rückersdorf. Klein, aber fein! Man kann mit dem Auto fast bis ran fahren. empfiehlt der phoenix 41854038681_5b049fd20a_b.jpg Eingang 27985402378_c59ec8e56b_b.jpg kleine Weiher sorgen für genug Wasser 27985406788_ce6978b993_b.jpg die wiesen werden durch Schafe und Ziegen freigehalten 40955248375_a79cb50223_b.jpg 40955241685_d8de6ae295_b.jpg Streuobstbäume und Büsche stehen in voller Blüte und... 27985415128_a…

  • mein Rechner arbeitet seit gestern auch wieder flott. Mal sehen, wie lange das so bleibt? Ich werde mal öfters den Browsercache leeren. Vielleicht hilfts? Gruß phoenix, der sich das nicht erklären konnte.

  • Zitat von Lince: „.. da müssen erst die "Fremden" kommen um den Garten zu entdecken “ den "Garten" habe ich schon vorher fotografiert. Aber so ergiebig ist er nicht. Gruß phoenix

  • Tinzer Schloss

    Phoenix - - Gera

    Beitrag

    ich werde mal anrufen und fragen. Ich habe die Auskunft erhalten, dass es erst in der nächsten Woche möglich ist. Gruß phoenix, der gerade angefragt hat.

  • Zitat von Lince: „bist nich allein. Ich kann das Forum teilweise auch nicht erreichen. “ dann hoffe ich, dass der Markus mal etwas unternimmt. Vorher lade ich keine Bilder mehr hoch oder verlinke sie. Es bleibt leider beim sehr langsamen Seitenaufruf und Blättern der Forenseite. Es macht keinen Spaß das Forum aufzurufen. Gruß phoenix

  • Hallo Markus, ich hoffe, dass ich mit meinem Problem nicht alleine da stehe? Der Forenserver arbeitet seit geraumer Zeit sejr schleppend beim Seitenaufbau und dem Weiterblättern. Kann st du dich mal darum kümmern? Ich kann zeitweise das Forum gar nicht aufrufen. Bei allen anderen Seiten arbeitet mein Browser Vivaldi einwandfrei. Danke im Voraus sagt der Martin

  • Mich hat es auch mal nach Gera verschlagen.

    Phoenix - - Gera

    Beitrag

    wo hast du die Bilder aufgenommen? Gruß phoenix

  • Zitat von MB-Photo: „Na das ist doch schon viel besser “ man muss eben nur wollen! Dann klappt das auch. Gruß phoenix