Facebook Twitter Email

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • die Wolche-Teiche heute

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    den schönen Tag nutzend, waren wir heute an der "Wolche". Von der Libelle bis zum Rehbock war "fast alles" da. Der Rehbock war heute die Hauptattraktion. Der Wind stand günstig, so dass er uns nicht hören oder riechen konnte, obwohl wir frei auf der Wiese standen. Der Abstand betrug ca. 60-80 m. So konnte ich bequem einige Freihandaufnahmen machen, ehe er verschwand. Die Bilder von ihm sind nur verkleinert. Alle anderen gerigfügig korrigiert. Vom Fischadler konnte ich nur Schnappschüsse machen, …

  • solche Objekte bieten sich für eine bessere Bildgestaltung an, da sie nicht wackeln und immer schön "stehen bleiben". Schade, dass diese Möglichkeit nicht genutzt wurde. Zu Schnappschüssen war ich heute an den Wolche-Teichen gezwungen als plötzlich ein Fischadler heranschwebte. Gruß phoenix

  • sonst gut gemacht, aber über den schönen grünen Vordergrund würde sich eine Kuh freuen. Wenn sie ihre "Arbeit " getan hat, passt auch der Vordergrund. Ein Streifen grün würde genügen. meint der phoenix

  • NSG Beerwalde Teil 2

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    ich hänge mal ein paar Bilder vom gestrigen Besuch im NSG an, weil es nicht immer so viel zu sehen gibt. Die Nilgänse auf dem entfernten Hang waren kaum zu erkennen und erst nach Bildbearbeitung sichtbar zu machen. Richtig sehen konnten wir sie erst nach Verkürzung der Entfernung mit dem "Wanderschuhzoom". Der Abstand betrug anfangs über 150 m. Gruß phoenix forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7diesmal begrüßte uns ein Hauhechelbläuling forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e…

  • ich hänge mal ein paar Bilder von heutigen Frießnitzer "Reiherstammtisch" an. Auffällig viele waren es und zur Feier des Tages auch noch zwei Silberreiher. Die Bekassinen waren nicht interessiert. Nach dem Gewitter waren es sehr windig auf dem Turm. Gruß phoenixforum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7das war die "Stammbesatzung" forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7die "Stars" des Tages kamen zuletzt forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7mal s…

  • Hallo MB-Photo, das hängt damit zusammen, dass wir nicht gerne bei der Hitze zu lange im Auto sitzen, um unser Ziel zu erreichen. Außerdem wollen wir dort auch wandern und fotografieren. Für beides braucht man Zeit. Die paar Stunden tagsüber verfliegen schnell. Die Natur zeigt ihre Motive nicht immer freizügig. Gruß phoenix

  • Zitat von autofocus: „die hat man nur an einer Stelle und nur vom Weg aus gesehen “ danke, aber wir waren nur auf dem Turm. Gruß phoenix

  • NSG Beerwalde Teil 2

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    wie ich schon schreib, haben wir unsere Aktivitäten wegen der Hitze in die Morgenstunden verlegt und sind heute im NSG Beerwalde gewesen. Begrüßt wurden wir von einem Hasen, der dann seine Frühstückswiese aufsuchte. Immer präsent ist der Neuntöter. Als wir dann eine Steigung der Wiese überwanden, gab uns ein Hasen-Trio eine Spielschau zum Besten. Sie ließen uns eine Viertelstunde Zeit zum Fotografieren, blieben zusammen und hielten den Abstand von ca. 30-40 m ein. Sie verschwanden auch nicht im …

  • du hast dich wohl nicht zu ihnen ins Wasser getraut? Bei uns waren keine Büffel zu sehen. Gruß phoenix

  • auf Grund der großen Hitze tagsüber fahren wir früh an die nächsten Ziele, so wie der Frießnitzer See. Dank des abgesenkten Wasserspiegels haben sich wieder andere Vogelarten eingefunden. Das gefiel auch einem Storch und den beiden Reiherarten(Silber-und Graureiher). Die Watvögel (Bekassinen, Wasserläufer) sind wieder zu sehen. Gruß phoenix

  • Hallo zusammen, bei schönem Wetter sind wir diesmal wieder am Frießnitzer See gewesen und mit den Rädern zum Weiderteich bei Niederpöllnitz gefahren. Dank des abgesenkten Wasserspiegels haben sich viele Vogelarten eingefunden. Zwei Reiherarten und verschiedene Entenarten sind wieder zu sehen. Auf dem Weiderteich gibt immer viel zu sehen. Leider waren die Störche und ihr Nest in Porstendorf sehr weit weg, so wie auch die Greifvögel. In der Schutzhütte entdeckten wir bei der Mittagspause ein Horni…

  • Muna-Oberndorf

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    Hallo zusammen, wir waren dreimal hintereinander in der Muna bei Oberndorf. Dort wird intensiv renaturiert und die Munition aus dem Boden geholt, damit alle Bereiche gefahrlos betreten werden können. Zu sehen sind Vögel und vor allem Insekten. Die Wildpferde im eingezäunten Bereich haben sich so versteckt, dass wir sie nicht fanden. Als Highlight des Tages war ein Schwalbenschwanz vor der Linse. Studioaufnahmen waren von dem wild umherflatternden Falter nicht zu machen. Die häufigen Arten sind a…

  • Kiefenberg, das vierte Mal

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    immer wieder lohnt sich ein Besuch im NSG Kiefenberg. Wer denkt, dass er bei drei Besuchen alle dort lebenden Tiere gesehen hat, der irrt. So erging es uns auch als Tiere sich zeigten, die wir vorher noch nicht gesehen haben. Neben einer Reihe Schmetterlinge gab es auch den Schwarzspecht und eine Zauneidechse zu sehen. Den Bunt-und Grünspecht haben wir nur gehört. Ziemlich häufig ist auch der Neuntöter anzutreffen. Bei den Weidetieren wurden die Schafe und Ziegen gegen Pferde ausgetauscht. Gruß …

  • Halde Beerwalde-Teil 2

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    wie versprochen, stelle ich den Bericht vom Besuch der Halde Beerwalde ein, wo wir am Samstag waren wegen der Öffnungszeiten. Die Halde kann auf Rundwegen in drei verschiedenen Ebenen begangen werden. Diese sind auch unter einander verbunden. Die Bewaldung besteht hauptsächlich aus Weißtannen und Lärchen. Aber auch andere Laubbäume sind vorhanden. Der Baumbestand auf der obersten Plattform ist sehr niedrig wegen der herrlichen Fernsicht. An klaren Tagen kann man bis zum Fichtelberg sehen. So hab…

  • Tour zum NSG Beerwalde

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    auf der Suche nach unbekannten Gegenden in unserer Region stießen wir auf das renaturierte WISMU-Gebiet bei Beerwalde. Es ist schon viel geschehen und für uns neu. Neben viel Natur haben sich Vögel und Insekten angesiedelt. Der Taleinschnitt wurde mit ein paar Tümpeln auch zur Regenwasserableitung genutzt. An den Ausstellungsstücken kamen wir auch vorbei. In der Ferne der Förderturm in Löbichau. Das Mittagessen nahmen wir an dem riesigen Standbild ein. Das Schild an der Halde ermunterte uns zu e…

  • das Hegebachtal

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich bin mit meinen Wanderberichten aus der Region etwas hinterher und hoffe, dass ihr nicht alle in Urlaub seid und einige diese Seite besuchen. Diesmal haben wir uns das Hegebachtal ausgesucht, dass zwischen Hundhaupten und Schöna liegt. Leider gibt es keine gekennzeichneten Wanderwege und folgten wir Fahrwegen und Trampelpfaden durch Wald, Wiesen und Felder. Unsere Wanderung endete oberhalb der Gemeinde Schöna mit dem Wasserspeicher. Dieser ist kaum zugänglich und am Damm einge…

  • NSG Aumatal

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    auf der Suche nach anderen Wandergebieten stießen wir neben den Wolche-Teichen auf das NSG Aumatal, welches bei Gütterlitz beginnt. Weite Wiesen mit einigen Teichen bestückt erwarteten uns. Teiche und Wiesen werden bewirtschaftet. Wir waren zweimal dort und werden wohl noch einige Male dorthin fahren. Einige "Tierchen" habe ich mitgebracht. Gruß phoenix, der wieder einmal im Fotoforum ein paar Bilder zeigen wollte. forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7Weizenfeld mit Ohren foru…

  • unbekanntes Thüringen

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    das NSG Kiefenberg sollte man nicht vergessen. Der Fahrweg dorthin ist mit verschiedenen Obstbäumen gesäumt. Derzeit sind die Kirschbäume der "Renner"! Auch ein paar Blümchen und Schmetterlinge gab es. Gruß phoenix forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7sie schmecken hervorragend! forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7es ist genug für alle da forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7das hohe Gras verdeckt aus der Froschperspektive fast den halben…

  • Kennt jemand den Tautenburger Forst?

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    die Montagstour führte uns zur "Hohen Lehde" (3,5 km)und begann an der kleinen Kirche. Gruß phoenix forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7hier standen die Türen einladend auf forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7...und wir nahmen die Einladung zur Besichtigung an forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7 forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7 forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7 forum.photo-gera.de/index.ph…

  • Kennt jemand den Tautenburger Forst?

    Phoenix - - Thüringen

    Beitrag

    nun will ich auch die Bilder vom Rest des Tages zeigen. Wir sind vom Vogelgrund den Wegweisern zur Hannemann-Bank und zum Basteiblick gefolgt. Die Bank diente als Mittagsrast, wo uns eine sehr freundliche Dorfkatze besuchte. Gruß phoenix forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7mit einem Eisvogel setze ich die Bilderserie fort forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7Rastplatz Vogelgrund forum.photo-gera.de/index.php/…2b225f607e600cf15fce936b7unsere nächsten Ziele s…