Facebook Twitter Email

Karl Blossfeldt: Urformen der Kunst, Wundergarten der Natur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Karl Blossfeldt: Urformen der Kunst, Wundergarten der Natur

      Inhalt

      Karl Blossfeldt ist hauptsächlich für deinen Pflanzenfotografien bekannt, die er in den Formaten 6x9 bis 13x18 im Maßstab 1:1 fotografiert und stark vergrößert.

      Das Buch öffnet eine monochrome Welt von Pflanzen, die man so vermutlich noch nicht gesehen hat. Faszinierende Bilder, weit abseits von heutigen Kleinbild-Makro-Aufnahmen.

      karl-blossfeldt-archiv.de/

      Produktinfos

      -312 Seiten als Hardcover
      -Ausgabe 1994 bei Schirmer/Mosel
      -Sprache:deutsch
      -ISBN-Nummer: 3888147182
      -Preis: Angebote bei Amazon

      Fazit

      Sehen und Staunen!
      Welch wunderbaren Formen die Natur hervorgebracht hat, so oft übersehen und als langweilig abgestempelt...

      Faszinierend was eine Plattenkamera schon damals vermochte zu leisten.
      -derzeit ohne Signatur-