Facebook Twitter Email

12MP-Handy im Test

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 12MP-Handy im Test

      Ach, die Redakteure und Praktikanten haben mal wieder zugeschlagen...

      Im Test das neue Samsung Handy mit lustigen 12MP. hier gehts lang

      Ein Zitat gleich zu Beginn:
      "4000 x 3000 Pixel - braucht das die Handy-Welt? Ja, finden wir...Damit sind die Zeiten einer kompakten Digitalkamera vorbei, sofern Sie auf einen echtes Zoom verzichten können. "

      Nun fein. "Beweise" gibts ja auch:
      Vor allem ein wunderbares Waldbild mit der Bemerkung: "Im Wald: hervorragende Schärfe, leichte Probleme bei Hell-Dunkel-Übergängen, zu sehen am Himmel, der durchs Dickicht schimmert"

      Hervorragende Schärfe sagt chip.de, ich sage kürze die zwei Wörter einfach in "Pixelmatsch"

      Nun, da scheinen ja die Tage der Digitalkameras ala Ixus & Co. ja bald wirlich gezählt zu sein. (ein klein bisschen Sarkasmus muss sein)

      Ach ja, Telefonieren kann man übrigens auch mit dem Gerät:
      "Kritik gibt's für die blecherne Akustik beim Telefonieren, dem lahmen Browser und dem teils zu schwachen Prozessor".
      Blechernde Akustik...Na Hauptsache man kann knipsen.
      -derzeit ohne Signatur-
    • RE: 12MP-Handy im Test

      Lol wenn du das Bild aus der Fotostrecke zu dem Artikel meinst, dann kann ich dir bei der Zusammenfassung zu 'Pixelmatsch' wars glaub ich, nur zustimmen.
      Zudem wozu brauche ich 12MP wenn ich doch mit meinem Handy mit 8,1 genauso tolle Bilder mache wie mit dem, wenn man davon ausgeht, dass die Bilder aus der Fotostrecke sind, bzw. diese mit dem Handy gemacht wurde,...
      und als weitere Anmerkung wie soll man bitte auf Zoom verzichten können,... ich verzichte notgedrungener Weise darauf, weil ich digitalen Zoom 'verabscheuungswürdige'(Zitat Dr.Cox)
      Deshalb wird die nächste Kamera in jedem Fall eine Spiegelreflex, nach möglichkeit digital^^