Facebook Twitter Email

Photoshop Script mit Stapelverarbeitung gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Photoshop Script mit Stapelverarbeitung gesucht

      Meine Idee: Die Fotos aus meiner Fotobox sollen ausbelichtet werden. Das Ganze soll auf 10x13cm (bietet Saal an) und im Polaroid-Style kommen.

      Dazu habe ich bereits ein Polaroid-Layout ausgesucht und auf 10x13cm gebracht. Die reine Fotofläche liegt als extra Ebene in der Datei, so das man das Foto eventl. mittels Schnittmaske darauf setzen kann.
      Weiterhin habe ich alle Bilder bereits auf die Abmessungen der Fotofläche gebracht.

      Nun soll folgendes geschehen:
      -Bilder sind in Bridge markiert
      -Stapelverarbeitung wird gestartet
      -Jedes der Bilder wird automatisch exakt auf die Fotofläche des Polaroids plaziert und als JPEG abgespeichert (selbstverständlich unter den passenden Namen)

      Folgende Probleme traten bislang auf:
      1. Die Ausrichtung auf der Fotofläche klappte nicht wirklich
      2. die Speicherung erfolgte nur auf den Namen der mehrebigen Datei
      3. die ganze Stapelverarbeitung stockte dadurch

      Habt ihr Ideen für ein solches Script?
      -derzeit ohne Signatur-
    • Ich habe es jetzt wie folgt gemacht:

      -Foto wird geöffnet, Arbeitsfläche auf die Maße des fertigen Bildes erweitert
      -PSD durch Plazieren und einbetten eingefügt (leider gehen die Ebenen verloren)
      -Foto als oberste Ebene festgelegt
      -Foto auf Ausschnitt des Polaroid-Layoutes verschoben und abgepasst
      -Speichern und Schließen beider Dokumente

      Leider habe ich es nicht hinbekommen das Foto unter das Layout zu schieben (ich war auch froh als es so ging).
      Der Vorteil dieses Ablaufes ist, das das fertige "Polaroid" unter den ursprünglichen Bildnamen gespeichert wird und es somit nicht zu doppelten Dateinamen kommt.

      Zwar ist das ganze noch nicht die Ideallösung, aber es geht erstmal.
      -derzeit ohne Signatur-