Facebook Twitter Email

[Sammelthema]Neues von Sony

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Phoenix schrieb:

      von Sony erwarte ich nichts anderes. So lange es Leute gibt, die das bezahlen, machen sie weiter.
      Für mich ist die Marke ein "No Go"!

      Gruß phoenix, nur Hobbyfotograf
      Das Gleiche trifft aber auch auf Canon zu, die es immer noch nicht verstanden haben, das die Luft an der Spitze der Kamerahersteller aufgrund fehlender Innovationen und überteuerter Produkte sehr schnell dünn wird

      Ansonsten ist die Kamera eine Ergänzung im Produktsortiment von Sony, um mit ähnlich teueren Kameras, wie der 1Dx II zu konkurrieren, den bislang fehlte Sony ein vergleichbares Produkt.
      Diese Kamera zielt vor allem auf professionelle Anwender, wie Sportfotografen (siehe Verschlusszeit und Serienbildgeschwindigkeit).

      Mich würde es nicht wundern, wenn mit dieser Kamera Sony eine Offensive im Bereich Sportfotografie startet, so wie es Canon und Nikon unlängst bei großen Sportveranstaltungen auch getan haben. Da wurden pauschal die entsprechenden Agenturen preiswert bis kostenfrei mit feinster Technik ausgerüstet. Dafür sah man die fetten Logos der Hersteller in fast jeden Bild.

      Interessant ist es aber, ob diese Kamera mit leistungsstarken Akkus auftrumpft, um das Energieproblem der Alpha-Serie in den Griff zu bekommen, denn das könnte für die angepeilte Zielgruppe, neben einen treffsicheren und schnellen AF kaufentscheidend sein.
      derzeit auf Photoshop-Composing-Ebenen-Trip
    • du hast ja recht. Die Kamera ist ja auch nicht für Hobbyfotografen bestimmt. Bei Ca-Nikon stört mich das schlechte Preis-Leistungsverhältnis in unserer Konsumerklasse.

      Gruß phoenix, den die drei Hersteller nicht interessieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phoenix ()

    • Sony hat heute mal wieder eine Menge Zeugs rausgebracht, allen voran die 7RIII, die sogar 300€ günstiger auf den Markt kommt, als die Vorgängerin...(oho!)
      Damit ist der UVP gleichauf mit den aktuellen Straßenpreis der Canon 5D IV und unterhalb der Nikon D850.

      photoscala.de/2017/10/25/sony-…xel-und-10-bildersekunde/

      Einen interessanten Kommentar findet man allerdings am Ende des Artikels:


      Eine sehr interessante Kamera mit zahlreichen Verbesserungen, aber wieder mal ohne erwähnenswerten Staub- und Spritzwasserschutz… Das Konkurrenzmodell Nikon D850 ist für den robusten Einsatz entsprechend ausgerüstet, während bei dieser filigraner Schönwetterkamera des Produktzyklenbeschleunigers SONY offensichtlich wieder Mal am falschen Ende gespart wurde.
      Zusammen mit der Kamera kam das E 24-105 mm F4 G OSS für 1350€ und das FE 400mm F2.8 GM OSS heraus, für das noch Preis feststeht.

      Somit dürfte der SocialMedia-Abend wieder mit Hypekommentaren der Sony-Jünger rund um Heinrichs, Krolop und Co. wieder gesichert sein...
      derzeit auf Photoshop-Composing-Ebenen-Trip