Facebook Twitter Email

Trollblumenwiese Taupadel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trollblumenwiese Taupadel

      am Himmelfahrtstag waren wir erstmals auf der Trollblumenwiese bei Taupadel. Auf der Suche nach dem Weg kam ich mit der Besitzerin eines sauber restaurierten BMW DIXI Bj. 1928 ins Gespräch. Ein Bild musste sein! Leider waren wir an dem Tag nicht die einzigen Besucher, die sogar in Gruppen erschienen und auch fotografierten. Die Wiese liegt etwa 1 km außerhalb des Ortes. Dort gibt es sogar Orchideen, wie das Knabenkraut und den Frauenschuh. Sie waren noch nicht ganz geöffnet. Auf der Wiese steht eine Kirschplantage. Abschließend noch eine Pfingstrose als Vorschau auf die kommenden Feiertage.

      Gruß phoenix
      Bilder
      • Trollblume-Taupadel 001_ji.jpg

        589,93 kB, 1.024×768, 1 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 003_ji.jpg

        764,67 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 007_ji.jpg

        590,48 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 015_ji.jpg

        678,66 kB, 1.024×768, 1 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 022_ji.jpg

        299,22 kB, 1.024×768, 1 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 024_ji.jpg

        348,6 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 029_ji.jpg

        335,66 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 038_ji.jpg

        495,09 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 043_ji.jpg

        461,66 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 048_ji.jpg

        315,45 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 049_ji.jpg

        704,03 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 059_ji.jpg

        323,25 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 064_ji.jpg

        402,24 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
      • Trollblume-Taupadel 075_ji.jpg

        547,43 kB, 1.024×768, 0 mal angesehen
    • In der ersten Hälfte der 1960er Jahre habe ich als Schüler viele Wochenenden (die ja damals immer erst Samstag Mittag begannen) und große Teile der Schulferien in der damaligen Touristenstation in Taupadel verbracht. Habe damals sowohl die Trollblumen, als auch die Orchideen erleben können.
      Dabei kann ich mich auch noch sehr gut an die Pfingstrosenfelder am Westhang des Alten Gleisberges erinnern. Die wurden damals "zum Wohle" der Parfümindustrie bewirtschaftet.
      Leider sind die Pfingstrosenfelder heute total verwildert.
      Bilder
      • 100_4096.JPG

        3,73 MB, 3.072×2.304, 1 mal angesehen
      Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

      Goethe
    • wir haben ein paar Pfingstrosen in einem Garten entdeckt als wir zum Auto liefen. Wegen den Orchideen soll es bei Jena-Ammersbach größere Flecken geben. Vielleicht fahren wir mal, das sich das Leutratal wegen der Massen nicht lohnt.

      Gruß phoenix