UFRaw mit GIMP 2.8

  • Nachdem es mir endlich gelungen ist, UFRaw unter GIMP 2.8 zum Laufen zu bewegen, verzweifle ich nun an der Linsenkorrektur. UFRaw bietet mir kein Kamera- und Linsenprofil an, obwohl das Verzeichnis (..\share\lensfun) vorhanden ist. Hat da jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren kann ? Leider weigert sich der CANON-RAW-Converter, mit Linsen von Fremdherstellern zu arbeiten. Linsenkorrektur ist nur mit Original-Objektiven möglich --(( Danke im Voraus Jürgen
  • windows 32 oder 64 bit? linux? derzeit ists (nach meinem wissensstand) nicht möglich linsenkorrektur per UFRaw auf Windows systemen durchzuführen. Geht Nikon usern ähnlich. Soll aber "demnächst" behoben werden. (so hieß es zumindest im Dezember) dann evtl auf RAW Therapee umsteigen und mit GIMP verwurschteln. [URL]http://www.einpraegsam.de/2012-07-23/raw-therapee-als-alternative-zu-ufraw-fur-gimp-2-8/[/URL] [URL]http://rawtherapee.com/blog/rawtherapee-4.0.9-released[/URL]
    [size=11]Um weitere Kosten zu vermeiden, möchte Ich sie bitten davon abzusehen mir weitere Mahnungen zu schicken. Die [b]Wahrheit[/b] liegt nicht in mehr Antworten, sondern in weniger Fragen[/size] [size=10]oder auf meiner neu gestalteten hp -> [url='http://styxn.de/']www.styxn.de[/url][/size]
  • ich spiele grad ein wenig mit RAW Therapee herum. Find ich jetzt nicht übel. Als erstes würde ich es auf Deutsch umstellen. Das geht rechts oben, bei dem Symbol für Einstellungen (sieht aus wie n Equalizer). Dann Language von Englisch US auf Deutsch umstellen und dann neu starten. Dann gehts recht intuitiv. Manuelle Linsen Korrektur geht. Bei der Automatischen Linsenkorrektur greift RT auf Adove LCP Files zurück - da hab ich mich aber noch nicht wirklich eingelesen... jedenfalls gibts von Adobe einen Profile Downloader [URL]http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=5492[/URL] hier gibts ne deutsche bedienungsanleitung (allerdings Vers. 3.0) [URL]http://www.rawtherapee.com/shared/documentation/RawTherapeeManual_3.0_de.pdf[/URL] und hier die englische von vers. 4 [URL]http://www.rawtherapee.com/shared/documentation/RawTherapeeManual_en.pdf[/URL]
    [size=11]Um weitere Kosten zu vermeiden, möchte Ich sie bitten davon abzusehen mir weitere Mahnungen zu schicken. Die [b]Wahrheit[/b] liegt nicht in mehr Antworten, sondern in weniger Fragen[/size] [size=10]oder auf meiner neu gestalteten hp -> [url='http://styxn.de/']www.styxn.de[/url][/size]
  • ja gerne @ erfahrungsbericht ich hatte ein paar probleme beim "hinüberschicken" zu gimp das programm hing sich auf, als ich das foto im externen editor bearbeiten wollte bei "einstellungen" (dem equalizer) hab ich dann beim punkt "externer editor" den punkt bei "befehlszeile" gesetz und "D:\GIMP 2\bin\gimp-2.8.exe" den Ordner/.exe manuell eingetragen. Das hing vielleicht damit zusammen, da bei meiner installation von GIMP 2.8 nicht alles von GIMP 2.6 entfernt wurde und "RT" sich im Ordner von GIMP 2.6 totgesucht hatte. Nach dem Umstellen hats funktioniert. Kann sein, dass es bei dir auch vorkommt - muss aber nicht. Auch .RAW, .RAF .DNG etc von Aktuellen Kameras lassen sich hervorragend bearbeiten. Find ich gut, das Programm
    [size=11]Um weitere Kosten zu vermeiden, möchte Ich sie bitten davon abzusehen mir weitere Mahnungen zu schicken. Die [b]Wahrheit[/b] liegt nicht in mehr Antworten, sondern in weniger Fragen[/size] [size=10]oder auf meiner neu gestalteten hp -> [url='http://styxn.de/']www.styxn.de[/url][/size]
  • nochmal ein nachtrag zu den adobe LCP datein. die kannst du zb in einen eigens dafür selbst erstellten ordner hineinkopieren und den ordner kannst du dann im RAW Therapee bei "Verändern/Objektivkorrekturen/Linsenkorrekturprofil" einfach zuordnen, indem du auf das Ordnersymbol klickst
    [size=11]Um weitere Kosten zu vermeiden, möchte Ich sie bitten davon abzusehen mir weitere Mahnungen zu schicken. Die [b]Wahrheit[/b] liegt nicht in mehr Antworten, sondern in weniger Fragen[/size] [size=10]oder auf meiner neu gestalteten hp -> [url='http://styxn.de/']www.styxn.de[/url][/size]
  • RAW Therapee ist nun in Version 4.2.1005 als 64bit für Windows. Feine Sache - nicht nur dafür dass es opensource und freeware ist. Selbst wenn es 50€ kosten würde wäre es das Geld wert. Aber ich beschreie es nicht :D [url]http://rawtherapee.com/blog/screenshots[/url]
    [size=11]Um weitere Kosten zu vermeiden, möchte Ich sie bitten davon abzusehen mir weitere Mahnungen zu schicken. Die [b]Wahrheit[/b] liegt nicht in mehr Antworten, sondern in weniger Fragen[/size] [size=10]oder auf meiner neu gestalteten hp -> [url='http://styxn.de/']www.styxn.de[/url][/size]